Pionier der spanischen Barockmusik

Der Cembalist und Dirigent Eduardo Lopez Banzo hat mit Leidenschaft jahrelang unermüdlich in den Archiven Spaniens geforscht, hat verschollene Partituren ausgegraben, in Bibliotheken und Klöstern unzählige Raritäten entdeckt und diese mit seinem Ensemble Al Ayre Espanol erfolgreich auf CD eingespielt.

Eva Oertle hat Eduardo Lopez Banzo in seiner Heimatstadt Zaragoza getroffen und sich mit ihm über AL Ayre Espanol unterhalten, über seine Begeisterung für Händels Opern, vor allem aber auch über die spanische Barockmusik, die er so unverkennbar rhythmisch und leichtfüssig interpretiert.

Autor/in: Eva Oertle