Spark, die klassische Band

Zwei Blockflöten, zwei Streichinstrumente und ein Klavier - mit dieser unmöglichen Mischung beginnen vor sieben Jahren fünf junge, deutsche und schweizerische MusikerInnen, die Klassik-Szene umzukrempeln.

Die Band Spark bei einem Auftritt in Deutschland.
Bildlegende: Nach Lust und Laune: Spark bei einem Auftritt in Deutschland. Imago

Und gleich mit den ersten Konzerten springt der Funke: Spark was born. Gespielt wird, worauf sie Lust und Laune haben, was ihre Fantasie beflügelt, was ihnen Spass macht. Sie arrangieren ihre Stücke selber, verbinden Telemann mit Folk, Vivaldi mit Heavy Metal und Mendelssohn mit minimal music.

Erstausstrahlung: 08.02.15

Redaktion: Gabriela Kaegi