«The flute is my voice» - die Flötistin Rachel Brown

Rachel Brown zählt zu den bedeutendsten Traversflötistinnen unserer Zeit. Sie tritt mit sämtlichen Barockorchestern Englands auf und unterrichtet an der Royal Academy of Music in London. Mit ihrer Virtuosität und ihrem weichen, runden Flötenklang verzaubert sie das Publikum.

In «Parlando» erzählt sie u.a. von einem unvergesslichen Konzertauftritt in der Royal Albert Hall, von ihrer Faszination für die Musik des 18.Jahrhunderts und von ihrer Liebe zum Garten.

Redaktion: Eva Oertle