Wo der Chorklang blüht: Peter Dijkstras Chorarbeit

  • Sonntag, 21. Oktober 2012, 16:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. Oktober 2012, 16:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 29. Oktober 2012, 15:03 Uhr, DRS 2

Peter Dijkstra ist ein ganz Grosser in der Chorszene Europas. Er pendelt zwischen München, Stockholm und Amsterdam - das sind seine Arbeitsorte. Mit 34 Jahren leitet der gross gewachsene Jetset-Chorleiter bereits drei europäische Spitzenchöre.

Die Dirigenten der weltbesten Orchester gehören zu den grossen Stars der Klassik-Szene. Weit weniger Rummel gibts um die Dirigenten der weltbesten Chöre. Um den Holländer Peter Dijkstra zum Beispiel.

Dijkstra leitet mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks, dem Schwedischen Rundfunkchor und dem Niederländischen Kammerchor gleich drei Top-Chöre Europas. Er bereitet sie regelmässig auch auf die Zusammenarbeit mit Spitzen-Orchestern und deren Dirigenten vor.

Ein Überflieger, ohne Zweifel - aber ein Star? Der gross gewachsene Mann, der für die Chormusik glüht und seine Chöre begeistern kann, spricht über seine Arbeit und seine Leidenschaft.

Autor/in: David Schwarb