Das Buch gegen den Tod. Von Elias Canetti

  • Freitag, 22. August 2014, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 22. August 2014, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 24. August 2014, 15:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

«Du sollst nicht sterben» mit diesem kategorischen Imperativ hat sich Elias Canetti 1942 der Absurdität des Todes entgegengesetzt. Und mit dieser Kampfansage hat er alle anderen Notate über den Tod grundiert. Jetzt ist die Summe davon als Buch erschienen.

Porträt.
Bildlegende: Fast zwei Jahrzehnte nach Canettis Tod erschien nun, was der Autor nicht selbst zu Ende führen konnte: «Das Buch gegen den Tod». Keystone

«Das Buch gegen den Tod» gehört zu den unvollendeten Projekten des Schriftstellers. Canetti hat im Laufe seines Lebens aber einige Auswahlen zu diesem Projekt veröffentlicht. Ein Herausgebertrio um den Zürcher Germanisten Peter von Matt hat aus dem Nachlass Canettis nun alle Texte und Notate über den Tod in einem Buch zusammengeführt. Fast zwei Jahrzehnte nach Canettis Tod erschien nun, was der Autor nicht selbst zu Ende führen konnte unter einem Dach.

Peter von Matt kommentiert ausgewählte Notate und erklärt, wie das unvollendete Werk doch noch vollendet werden konnte. Thomas Sarbacher liest die Texte.

Autor/in: Heinrich Vogler, Redaktion: SRF 2 Kultur