Der Fall Kasztner – ein Lebensretter vor Gericht

  • Freitag, 24. Januar 2014, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 24. Januar 2014, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 26. Januar 2014, 15:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Feature-Autor Stephen Tree, dessen Grossmutter sich auf Schweizerischer Seite an der Hilfsaktion beteiligt hat, rekonstruiert Rudolf Kasztners Leben.

Rudolf Kasztner im Radiostudio des staatlichen Radiosenders Kol Yisrael, wo er als Gastgeber ein Programm in Ungarisch sendete.
Bildlegende: Rudolf Kasztner im Radiostudio des staatlichen Radiosenders Kol Yisrael, wo er als Gastgeber ein Programm in Ungarisch sendete. Wikimedia

Rudolf Kasztner (1906-1957) ist der Mann, der den von den Nazis beschlossenen Massenmord an den ungarischen Juden zu verhindern versuchte, sich dafür auf Verhandlungen mit den Mördern einliess, dabei mindestens 1600 Menschen das Leben rettete und zehn Jahre später in seiner neuen Heimat Israel von jüdischen Extremisten ermordet wurde.

Eine Rekonstruktion aus Fakten, Dokumenten und Lebenszeugnissen von Geretteten, der Tochter und Enkeltochter Kasztners sowie israelischen Historikern.

Ein Stück über die Unmöglichkeit, sich angesichts des Bösen moralisch richtig zu verhalten. Und über die Schwierigkeit, dieses Verhalten nachträglich richtig zu beurteilen.

Autor/in: Stephen Tree