Fundstücke einer abenteuerlichen Reise

Jürgen Todenhöfer ist in Kriegsgebieten unterwegs - seit Jahren. Er engagiert sich gegen die Einmischung des Westens in Afghanistan und im Irak. Von seinem eigenwilligen Einsatz für eine bessere Welt erzählt er im Buch «Teile Dein Glück».

Darin beschreibt Todenhöfer sein Engagement, ohne dabei seine persönlichen Irrungen im Leben zu verschweigen. Der promovierte Jurist, ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestags und bis 2008 Stellvertretender Vorsitzender eines grossen europäischen Medienkonzerns ist alles andere als ein klassischer Revoluzzer.

Im Gespräch zeigt sich Jürgen Todenhöfer kämpferisch, melancholisch - und humorvoll.

Redaktion: Angelika Schett