Helden bauen im Balkan

  • Freitag, 17. April 2015, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. April 2015, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 19. April 2015, 15:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Auf dem Balkan breitet sich ein sonderbares Phänomen aus: Wie im Wahn bauen Machthaber Denkmal um Denkmal. Ein Feature über Identitätssuche und zweifelhaften Nationalstolz.

Ein Kran steht neben einer riesigen Bronze-Statue
Bildlegende: Anlieferung eines Teils der Statue von Alexander dem Grossen in Skopje. Keystone

In Skopje wird das Zentrum zu einem Skulpturenpark umgebaut. In dessen Mitte wird die fast 30 Meter hohe Statue von Alexander dem Grossen stehen. In Ostbosnien widmet Regisseur Emir Kusturica dem Schriftsteller Ivo Andric eine ganze Fantasiestadt. Und in Split soll die Statue des ersten kroatischen Präsidenten Tudman die Erinnerung an Tito verblassen lassen. 25 Jahre nach dem Zerfall Jugoslawiens suchen die neuen Balkan-Staaten nach ihrer Identität und bauen sich Helden. Doch sind es auch die Helden ihrer Bürger?

Eine Feature-Produktion mit finanzieller Unterstützung der Stiftung für Radio und Kultur Schweiz, der Stadt Bern und des Kantons Bern.

Autor/in: Marina Bolzli und Lucia Vasella