Bäckersfrau und Sänger: Lorena Mohn und Michael von der Heide

  • Sonntag, 10. Februar 2019, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 10. Februar 2019, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 10. Februar 2019, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Lorena Mohn ist Geschäftsführerin der grössten Bäckerei im Thurgau. Michael von der Heide hat mit seinem 25-jährigen Schaffen längst nationalen Kultstatus erreicht.

Bildlegende: SRF

Lorena Mohn (46)

Lorena Mohn leitet mit ihrem Mann zusammen die grösste Bäckerei im Kanton Thurgau mit 162 Mitarbeitenden. Das traditionelle Familienunternehmen wurde kürzlich in Berlin mit dem wichtigsten Unternehmerpreis der Backbranche, dem Marktkieker-Preis, ausgezeichnet. Lorena Mohn – selbst ausgebildete Bäckerin – engagiert sich stark für ihr Handwerk. Im Unternehmen ist sie unter anderem für die Lehrlingsausbildung verantwortlich. Gleichzeitig ist sie «Lehrlingsobfrau» des Kantons Thurgau.

Als junge Frau wollte Lorena Mohn eigentlich Modezeichnerin werden. Durch eine von ihrer Mutter initiierte Schnupperlehre fand sie dann aber den Weg in die Backstube. Dort hat sie sich auch glatt in den «Oberstift» verliebt. Roger Mohn wurde ihr Ehemann. Die beiden waren mit der Übernahme des Familienunternehmens anfänglich nicht auf Rosen gebettet. Dank viel Innovationsgeist und persönlichem Engagement gelang ihnen aber eine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält.

Michael von der Heide (47)

Michael von der Heide ist von Kopf bis Fuss ein Unterhalter.
Angefangen hat seine Karriere eigentlich mit dem «Eurovison Song Contest», welchen er als Bub geschaut hat. Dabei hat er sich in die Sängerin Paola «verliebt». Der Wunsch kam auf, selber auch einmal so etwas zu machen. Seit rund 25 Jahren ist Michael von der Heide aus der Schweizer Musikszene nicht mehr wegzudenken. Der Sänger ist auch regelmässig im Theater zu sehen. Immer wieder etwas ganz Neues anpacken ist sein Credo!

Seine ersten Sporen im Showbusiness hat Michael von der Heide als junger Bursche bei Sängerin Vera Kaa abverdient. Er hat bei ihr als Babysitter, Chauffeur und «Allrounder» gearbeitet. Und abends, wenn das Kind schlief, ist er dann selber auf die Bühne gegangen. Diese Schnupperlehre im Showbusiness prägte ihn nachhaltig.

Die Gesprächssendung «Persönlich» von Radio SRF 1 wird am Sonntag, 10. Februar 2019 live aus dem Kino Roxy in Romanshorn gesendet. Der Eintritt ist frei, Türöffnung ist um 9 Uhr, Beginn der Sendung um 10 Uhr.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Dani Fohrler