Cornelia Boesch und Christian Haller: Zwei Chronisten zu Neujahr

  • Sonntag, 1. Januar 2017, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. Januar 2017, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 1. Januar 2017, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Bei Gastgeber Christian Zeugin lernen sich die Tagesschau-Frontfrau Cornelia Boesch und der gefeierte Aargauer Autor Christian Haller persönlich kennen. Beide sind Chronisten auf ihre Weise: Die Tagesschau-Moderatorin dokumentiert die aktuelle Zeitgeschichte, der Autobiograph sein eigenes Leben.

«Persönlich»-Gastgeber Christian Zeugin mit Cornelia Boesch und Christian Haller
Bildlegende: «Persönlich»-Gastgeber Christian Zeugin (rechts) mit Cornelia Boesch und Christian Haller SRF

Cornelia Boesch (41)

Die Fernsehjournalistin gehört seit über zehn Jahren fest zum Schweizer Fernsehen: Aus der temporären Mutterschaftsvertretung bei «10 vor 10» wurde Jahre darauf ein festes Engagement als Anchorfrau der Tagesschau-Hauptausgabe um 19.30 Uhr.

In «Persönlich» erzählt die Zürcherin in intimer Atmosphäre vom Verlust ihrer Eltern, gibt Einblick in ihre Rolle als fürsorgende Schwester eines geistig behinderten Bruders und spricht über die Ehe mit ihrem um 22 Jahre älteren Mann.

Christian Haller (73)

Der Schweizer Schriftsteller zeigt sich mit seinen autobiographischen Werken als brillianter Erzähler: Seine sprachliche Virtuosität und Eleganz blitzt auch im persönlichen Gespräch auf.

Der Aargauer wohnt seit diesem Jahr beidseits des Rheins: Zu seinem Haus in Laufenburg (AG) hat er sich auch eine Wohnung im Bahnhof gleich gegenüber im deutschen Laufenburg gemietet. Zur Zeit arbeitet er am zweiten Band seiner autobiographischen Trilogie.

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Christian Zeugin