Delia Mayer und Rudi Bindella (Wiederholung)

Die beiden Gäste von Anita Richner verbindet die Liebe zur Musik. Delia Mayer singt seit ihrer Kindheit und Rudi Bindella spielt seit der Mittelschulzeit in einer Band. Die Sendung ist eine Wiederholung im Rahmen der Sommer-Highlights aus der SRF 1-Talkshow.

Gastgeberin Anita Richner, Rudi Bindella und Delia Mayer.
Bildlegende: Gastgeberin Anita Richner, Rudi Bindella und Delia Mayer. SRF

Rudi Bindella leitet das Familienunternehmen seit über 30 Jahren. Der Gastronomie-Zweig ist sicher der bekannteste. Die Firma Bindella ist aber auch in den Bereichen Immobilien, Bauhandwerk und Weinhandel tätig.

Rudi Bindella ist es ganz wichtig, dass sich die Menschen in seinen Restaurants wohl fühlen. Dazu gehören Kerzen und Blumen auf den Tischen, aber auch passende Bilder an den Wänden. Diese wählt der Patron selber aus, und die meisten Künstler kennt Rudi Bindella persönlich.

Delia Mayer kam in Hongkong zur Welt und wuchs in einer Gemeinde am Zürichsee auf. Der Haushalt der Familie Mayer war vermutlich etwas anders als bei den Schulkameraden der Kinder: Vater Vali zog es als Jazzmusiker für Konzerte immer wieder in die weite Welt hinaus. Von seinen Reisen brachte er jeweils allerhand exotische Haustiere mit. Das Krokodil Köbi war nur eines davon.

Delia Mayer liess sich zur Sängerin und Schauspielerin ausbilden. Momentan steht die Rolle als Liz Ritschard in der «Tatort»-Reihe im Vordergrund.

Im Juli macht «Persönlich» eine Pause. SRF1 sendet an diesen vier Sonntagen Wiederholungen aus den vergangenen Monaten. Die Sendung wurde am 10. März 2013 aus dem Theater am Hechtplatz in Zürich gesendet.

Redaktion: Anita Richner