Der Evolutionsforscher und die Schmuckdesignerin

  • Sonntag, 25. März 2018, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 25. März 2018, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 25. März 2018, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Der Forscher Walter Salzburger reist regelmässig nach Ostafrika. Dort taucht er nach Buntbarschen wo er Aufsehen erregende Antworten findet. Auch im Leben von Mirjam Ginsberg spielt Afrika eine Rolle. Die Goldschmiedin kreiert aus Edelsteinen und edlen Metallen einmalige Schmuckstücke.

Die Gäste von Daniela Lager (r): Mirjam Ginsberg und Walter Salzburger
Bildlegende: Die Gäste von Daniela Lager (r): Mirjam Ginsberg und Walter Salzburger SRF

Walter Salzburger (43) ist im Tirol in Österreich aufgewachsen, sein Vater war Lehrer und hat bei den drei Söhnen schon früh die Begeisterung für Natur und Wissenschaft geweckt. Bereits während des Studiums hat Walter Salzburger im Alpenzoo Innsbruck gearbeitet. Mit 38 Jahren erhielt er als einer der jüngsten eine Professur am Zoologischen Institut in Basel. Walter Salzburger ist mit mehreren Preisen für seine Forschungen ausgezeichnet worden und lebt seit zehn Jahren in seiner Wahlheimat Basel.

«Ein Schmuckstück muss zur Persönlichkeit der Trägerin passen», sagt Mirjam Ginsberg. Der eleganten und humorvollen Dame sieht man ihre 68 Jahre nicht an. Von der Frisur über die Kleidung bis zum Schmuck wirkt nichts zufällig. Dieses Bewusstsein für Etikette hat sie in ihrem Elternhaus mitbekommen, wo Kultur und Kunst zelebriert wurden. Mirjam Ginsberg ist Goldschmiedin aus Berufung, hat schon als Mädchen aus Silberpapier und Draht, Muscheln und Kieselsteinen Schmuck geformt. Die Mutter von drei erwachsenen Kindern hat ein Schmuckatelier im Zentrum von Basel und ist mehrfach für ihre Kreationen ausgezeichnet worden.

In der Sendung «persönlich» bei Daniela Lager erzählen Mirjam Ginsberg und Walter Salzburger aus ihrem Leben. Am Sonntag, 25. März von 10.00 bis 11.00 Uhr, live im Theater Tabourettli am Spalenberg in Basel und auf Radio SRF 1.

Moderation: Daniela Lager