Die Richterin und der Satiriker – beide mögen's lustig

  • Sonntag, 10. Januar 2016, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 10. Januar 2016, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 10. Januar 2016, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Sie haben beide ein Flair für Politik und lachen gerne, über sich und andere: Viktor Giacobbo, Kabarettist und Gastgeber der Late-Night-Show «Giacobbo/Müller». Und Cornelia Stamm Hurter, Oberrichterin und derzeit höchste Stadt-Schaffhauserin.

«Persönlich»-Gäste von Sonja Hasler: Viktor Giacobbo und Cornelia Stamm Hurter.
Bildlegende: «Persönlich»-Gäste von Sonja Hasler: Viktor Giacobbo und Cornelia Stamm Hurter. SRF

Cornelia Stamm Hurter, Oberrichterin

Cornelia Stamm Hurter ist in Schaffhausen aufgewachsen und Juristin, Politikerin und Mutter mit Leib und Seele. Schon als Zweitklässlerin setzte sie sich für das Frauenstimmrecht ein und mit 30 wurde sie bereits Oberrichterin. In dieser Funktion muss sie sich auch mit Mordfällen beschäftigen. Wie dabei eine Tatwaffe in ihr Bett kam, erzählt die Schaffhauserin in der Sendung.

Aktuell ist die SVP-Politikerin auch höchste Stadt-Schaffhauserin. Meist steht Cornelia Stamm Hurter aber im Schatten ihres Mannes: Nationalrat und Pilot Thomas Hurter.

Viktor Giacobbo, Kabarettist

Als Satiriker der Nation nimmt Viktor Giacobbo liebend gerne Politiker auf die Schippe. Aufgewachsen ist er als Sohn eines Metzgers und einer Verkäuferin in Winterthur. Schon als Bub wollte er die Leute zum Lachen bringen und imitierte seine Lehrer. Gelernt hat Viktor Giacobbo zwar Schriftsetzer, geworden ist er Kabarettist, Schauspieler, Regisseur, Autor und Unternehmer.

Als Drögeler Fredi Hinz trat er 2006 im Zirkus Knie auf. Giacobbo ist auch ein grosser Tierfreund und unterstützt unter anderem ein Orang-Utan-Projekt in Indonesien.

Die Gesprächssendung «Persönlich» wird am Sonntag, 10. Januar 2016, live aus dem Restaurant Güterhof in Schaffhausen gesendet. Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung: 9 Uhr. Beginn der Sendung: 10 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.

Video «Fredi im Kreisbüro» abspielen

Fredi im Kreisbüro

3:53 min, aus Giacobbo / Müller vom 15.4.2012

Moderation: Sonja Hasler, Redaktion: Sonja Hasler