Ein Ex-Banker und eine Ex-Miss gehen neue Wege

  • Sonntag, 26. Juni 2016, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 26. Juni 2016, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 26. Juni 2016, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Daniel Elber hat bei einer Grossbank Karriere gemacht. Heute kämpft er auf Bali gegen Trockenheit und Armut. Karina Berger wurde 1988 als Miss Schweiz bekannt und ist heute erfolgreiche Eventmanagerin. Bei Moderator Dani Fohrler erzählen die beiden in Effretikon (ZH) aus ihrem Leben.

Dani Fohrler posiert mit seinen Gästen Karina Berger und Daniel Elber.
Bildlegende: V.l.n.r. Dani Fohrler, Karina Berger und Daniel Elber. SRF

Karina Berger, 47

Karina Berger hat den Sprung vom «Missen-Mami» zur selbständigen und erfolgreichen Unternehmerin geschafft. Aufgewachsen ist die ausgebildete Coiffeuse in einfachen Verhältnissen. Als Miss Schweiz wurde sie 1988 national bekannt.

Darauf trat Karina Berger auch international als Model auf und hat später als Miss-Schweiz-Organisatorin von sich reden gemacht. Heute führt die zweifache Mutter zusammen mit ihrem Ehemann eine eigene Eventmanagement-Agentur.

Daniel Elber, 64

Daniel Elber hat nach einer KV-Lehre bei einer Grossbank Karriere gemacht. Als Kadermitarbeiter führte er weit über 1000 Angestellte. Ein hohes Einkommen und viel Ansehen in gehobenen Kreisen waren ihm garantiert.

All das gab Daniel Elber kurzerhand auf, um sein weiteres Leben einer Aufgabe zu widmen, die er sinnvoller findet. Seit über zehn Jahren lebt er auf Bali und unterstützt ein Dorf im Kampf gegen Trockenheit und Armut.

Die Gesprächssendung «Persönlich» wird am Sonntag, 26. Juni 2016, live aus dem «Stadthaussaal» Effretikon (ZH) gesendet. Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung: 9 Uhr. Beginn der Sendung: 10 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Dani Fohrler