Hartnäckig und spannend: Sandro Brotz und Bettina Baltensweiler

  • Sonntag, 11. Juni 2017, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 11. Juni 2017, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 11. Juni 2017, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Rundschau-Moderator Sandro Brotz ist für seine Hartnäckigkeit bekannt – sei es im Studio oder im Sport. Die Zürcher Künstlerin Bettina Baltensweiler hingegen ist bekannt für ihre spannenden Werke und ihr Engagement. Beide Gäste begegnen sich im «Persönlich» bei Daniela Lager in Zürich.

Sandro Brotz, Daniela Lager und Bettina Baltensweiler
Bildlegende: Daniela Lager empfängt Sandro Brotz (l) und Bettina Baltensweiler (r) SRF

Sandro Brotz (47)

Seit fünf Jahren ist Sandro Brotz das Gesicht der Fernsehsendung «Rundschau» auf SRF1. Der Vollblutjournalist hat zuvor bei verschiedenen Medien im Bereich Radio, Print und Fernsehen gearbeitet. Sandro Brotz ist geschieden und Vater eines 12-jährigen Sohnes. War er früher bekennender Nichtsportler, so läuft heute Marathon und achtet auf seine Gesundheit.

Sandro Brotz nimmt jede Woche in der Rundschau Gäste vor laufender Kamera in die Zange. Er leuchtet hinter die Fassaden, bleibt dran – sei es im Gespräch mit gewieften Schweizer Politikern, mediengeschulten Geschäftsleuten oder internationalen Figuren wie dem syrischen Präsidenten Assad. Was treibt ihn an, im Studio oder auf der Marathonstrecke?

Bettina Baltensweiler (56)

Die Zürcher Künstlerin Bettina Baltensweiler inszeniert ihre Werke gerne und bewusst im öffentlichen Raum. Sie schmückt Bäume mit filligranen Kronen aus roter und pinkfarbener Wolle und setzt Denkmäler in Szene – etwa mit pink-roten Sonnensegeln aus Wollfäden.

Bettina Baltensweilers Interventionen im öffentlichen Raum entstehen ohne amtliche Bewilligung, sie geben zu denken und zu reden. Mit grossem Engagement setzt sie sich zudem für Kinder und für Flüchtlinge in der Schweiz ein. Sie ist verheiratet, Mutter zweier erwachsener Kinder und seit kurzem Grossmutter.

Die SRF 1-Talkshow «Persönlich» kommt am Sonntag, 11. Juni live aus dem Theater am Hechtplatz in Zürich. Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung: 9 Uhr. Beginn der Sendung: 10 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.

Autor/in: Daniela Lager, Moderation: Daniela Lager