Holz fürs Leben

  • Sonntag, 14. August 2016, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. August 2016, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 14. August 2016, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Die Gäste von Anita Richner haben eine gemeinsame Leidenschaft: das Holz. Der Künstler Marcus Messmer fräst mit einer Kettensäge seine Skulpturen aus Baumstämmen, während die Unternehmerin Katharina Lehmann ihr Holzbau-Unternehmen für die Zukunft rüstet.

Gastgeberin Anita Richner mit den Gästen Marcus Messmer und Katharina Lehmann.
Bildlegende: Ostschweizer mit Talent: Marcus Messmer und Katharina Lehmann arbeiten mit Holz. SRF

Marcus Messmer (42)

Aufgewachsen ist der 42-jährige Künstler in Schurten, einem kleinen Bauerndorf im Kanton Thurgau. Schon als Kind habe er den Wald geliebt und jede freie Minute draussen an der frischen Luft verbracht. Trotzdem zog es ihn beruflich ins Büro: Nach der KV-Lehre wurde er Banker. «Als Ausgleich zum Job habe ich immer Sport betrieben, aber nach einem Mountainbike-Unfall war das längere Zeit nicht mehr möglich», sagt Marcus Messmer.

Er suchte den Ausgleich in der Kunst – und beschloss sogar, ganz auf sie zu setzen. Das ist jetzt 13 Jahre her. Seitdem fräst Marcus Messmer seine Skulpturen mit einer Kettensäge aus mächtigen Baumstämmen und hat sich in der Kunstwelt einen Namen gemacht.

Katharina Lehmann (44)

Die Firma Blumer-Lehmann in Gossau ist das grösste Holzbauunternehmen in der Ostschweiz. Es wurde 1875 gegründet. Nie hätte Katharina Lehmann gedacht, dass sie eines Tages in die Fussstapfen ihres Vaters treten würde. Doch genau so kam es.

Vater Leonhard Lehmann erlitt einen Schlaganfall, und die Tochter, damals noch im Studium an der Hochschule St. Gallen, musste sofort übernehmen. «Ich hatte alle Nachteile, die man sich vorstellen kann», erzählt Katharina Lehmann: «Frau, Studentin, jung, Tochter.» Doch das ist lange her.

Seit 20 Jahren lenkt Katharina Lehmann die Firma erfolgreich und hat mit hochkomplexen Konstruktionen aus Holz eine innovative Nische gefunden. Wenn der japanische Stararchitekt Shigeru Ban eine spezielle Dachkonstruktion aus Holz braucht, dann ruft er Katharina Lehmann an.

Die Runde trifft sich am Sonntag, 14. August 2016, im Kino Roxy in Romanshorn. Die Live-Sendung beginnt um 10 Uhr, Türöffnung ist um 9 Uhr. Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Keine Sitzplatz-Reservation.

Moderation: Anita Richner, Redaktion: Anita Richner