Krimiautorin Silvia Götschi und Hausarzt Zeno Schneider

Schreiben ist ihre grosse Leidenschaft: Silvia Götschi aus Weggis schreibt zwei Krimis pro Jahr. Mit Krimis kann der ehemalige Hausarzt von Einsiedeln, Zeno Schneider, nichts anfangen. Er hat eine andere Leidenschaft: er spielt fürs Leben gern Theater.

Silvia Götschi und Zeno Schneider im «Persönlich» mit Sonja Hasler.
Bildlegende: Silvia Götschi und Zeno Schneider im «Persönlich». SRF/Sonja Francescutto

Silvia Götschi, Krimiautorin und fünffache Mutter

Aufgewachsen ist Silvia Götschi in Kriens im Kanton Luzern. Schon als Kind hatte sie eine blühende Fantasie. «Ich habe meine Mitschüler mit Grusel- und Geistergeschichten so gefesselt, dass sie nicht mehr schlafen konnten», lacht sie. Silvia Götschi machte das KV, arbeitete in der Hotellerie in Davos und wurde Mutter von fünf Kindern.

Ein Sohn kam mit einer Beeinträchtigung, einer speziellen Form von Autismus, auf die Welt. In jeder freien Minute schreibt die 59jährige Silvia Götschi. Am liebsten Krimis, die nichts sind für schwache Nerven: »Ich bin eine obsessive Schreibtischtäterin», sagte sie einmal. Zudem mag sie schnelle Autos und – Kühe.

Zeno Schneider, ehemaliger Hausarzt und «Casanova»

Krimis sind nicht seine Welt. Seine Welt ist die Bühne: der 66jährige Zeno Schneider aus Einsiedeln spielt leidenschaftlich gerne Laien-Theater. Im Moment probt er die Hauptrolle im Stück «De Casanova im Chloschter». In ihm selber stecke nur 0,2 Prozent Casanova, sagt er: «Meine Frau lernte ich schon vor der Matur an einem Pfadiunterhaltungsabend kennen».

Aufgewachsen ist Zeno Schneider in Wettingen im Kanton Aargau, besuchte das Kloster-Internat in Einsiedeln, studierte Medizin und war 30 Jahre lang Hausarzt und Onkologe im Kloster-Dorf. Zudem spielt er Posaune und mag – Pferde.

Die Gesprächssendung «Persönlich» wird am Sonntag, 15. Oktober 2017 live aus dem Seedamm-Plaza in Pfäffikon Schwyz gesendet.
Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung: 9 Uhr. Beginn der Sendung: 10 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.

Moderation: Sonja Hasler