«Persönlich» aus Appenzell

  • Sonntag, 23. Juni 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 23. Juni 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 23. Juni 2013, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Die Gäste von Anita Richner sind die Skirennfahrerin Mirena Küng und der Konzeptkünstler Hans Ruedi Fricker.

«Persönlich»-Gastgeberin Anita Richner (m.) mit Skirennfahrerin Mirena Küng und Konzeptkünstler Hans-Ruedi Fricker.
Bildlegende: «Persönlich»-Gastgeberin Anita Richner (m.) mit Skirennfahrerin Mirena Küng und Konzeptkünstler Hans-Ruedi Fricker. SRF

Mirena Küng fährt wahnsinnig schnell Ski. Sie spielt aber auch Hackbrett und Geige. Das musikalische Gen muss in der Familie liegen: Bei den «Geschwister Küng» spielen auch der Bruder und drei Schwestern von Mirena Küng.

«Lieber zweifeln als irren» ist ein Statement von Hans Ruedi Fricker. Seine Sätze oder Worte stehen auf Schildern, die den Betrachter herausfordern. Auf die Initiative von Hans Ruedi Fricker geht auch das Museum für Lebensgeschichten in Speicher zurück. Damit die Geschichten der Menschen aus der Region nicht verloren gehen, werden sie dort quasi aufbewahrt und zugänglich gemacht.

Die Sendung findet auf der Ledi (Wanderbühne) in Appenzell statt. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Moderation: Anita Richner, Redaktion: Anita Richner