«Persönlich» aus Basel

  • Sonntag, 12. Januar 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Januar 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 12. Januar 2014, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Christian Zeugin begrüsst im Basler Theater Tabourettli die Schauspielerin Salomé Jantz und Alain Moirandat, Handschriftenhändler und Antiquar.

Die «Persönlich»-Gäste Alain Moirandat und Salomé Jantz mit Gastgeber Christian Zeugin (v.l.n.r.)
Bildlegende: Die «Persönlich»-Gäste Alain Moirandat und Salomé Jantz mit Gastgeber Christian Zeugin (v.l.n.r.) SRF

Die Umsetzung historischer Szenen an Originalschauplätzen begeistert Salomé Jantz seit langem. Mit szenischen Rundgängen durch die Basler Altstadt hat sie sich in den letzten Jahren als Schauspielerin gemeinsam mit ihrem Mann David Bröckelmann direkt in den Gassen und Plätzen Basels etabliert. Aktuell steht Salomé Jantz auf der Bühne im «Pfyfferli 2014», der Vorfasnachtsveranstaltung im Theater Fauteuil.

Alain Moirandat hat mit Auktionen von Beethoven- und Schiller-Autografen weltweite Beachtung gefunden. Schillers «Ode an die Freude» in dessen Originalhandschrift wurde an einer Auktion bei Alain Moirandat für eine halbe Million Franken verkauft. Seine Leidenschaft für alte Schriften hat ihn in den letzten drei Jahrzehnten zu einem der führenden Autografenhändler und Antiquare in der Schweiz gemacht.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei. Ausstrahlungsort: Theater Tabourettli, Spalenberg 12, Basel

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Christian Zeugin