«Persönlich» aus Bern

Esther Schneider begrüsst im Stadttheater Bern die Direktorin der Schweizerischen Nationalbibliothek Marie-Christine Doffey und den Kapellmeister Dorian Keilhack.

Marie-Christine Doffey ist Herrin über fünf Millionen Dokumente. Sie sorgt dafür, dass alles, was einen Bezug zur Schweiz hat, gesammelt wird, von Büchern über Musiknoten bis zu geografischen Karten.

Dorian Keilhack dirigiert in einigen Tagen seine erste Oper am Stadttheater Bern. Er stammt aus einer Familie von Musikern und Sängern. Seine Urgrossmutter sang schon unter Johann Strauss.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Moderation: Esther Schneider, Redaktion: Esther Schneider