«Persönlich» aus Bern

  • Sonntag, 6. Oktober 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 6. Oktober 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 6. Oktober 2013, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Mario Venzago, der Chefdirigent des Berner Symphonieorchesters und die Berner Profiboxerin Aniya Seki treffen sich im Foyer des Konzert Theater Bern zum Gespräch bei Katharina Kilchenmann.

Katharina Kilchenmann (links) mit der Berner Profiboxerin Aniya Seki und Chefdirigent Mario Venzago.
Bildlegende: Katharina Kilchenmann (links) mit der Berner Profiboxerin Aniya Seki und Chefdirigent Mario Venzago. SRF

Beide sind schlank, wendig, zielstrebig und schlagfertig. Wenn Mario Venzago den Arm hebt, erklingt ein ganzes Orchester, wenn Sekis Faust nach vorne schnellt, muss sich die Gegnerin in Acht nehmen. Er lebt ganz und gar in der Musik und sie boxte sich in die Topliga in ihrer Gewichtsklasse. Und beide haben noch lange nicht genug: Erfolge im Ring und im Konzertsaal haben Suchtpotenzial.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung 09.00 Uhr. Beginn der Sendung 10.00 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.

Autor/in: Katharina Kilchenmann