«Persönlich» aus Luzern

  • Sonntag, 1. Dezember 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. Dezember 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 1. Dezember 2013, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Im Hotel Seeburg treffen sich die Verlagsleiterin des Schweizerischen Jugendschriftenwerks SJW, Margrit Schmid, und der Theologe Lukas Fries, der im Entlebuch ein Haus für Menschen in einer Krisensituation führt.

V.l.n.r. Anita Richner, Lukas Fries und Margrit Schmid.
Bildlegende: V.l.n.r. Anita Richner, Lukas Fries und Margrit Schmid. SRF

Die beiden Gäste von Anita Richner haben bereits eine Gemeinsamkeit: Sie kennen das Leben im Kloster. Margrit Schmid hat vor ein paar Jahren einen Film über das Frauenkloster Au bei Einsiedeln gedreht und deshalb viel Zeit bei den Benediktinerinnen verbracht. Lukas Fries leitet zusammen mit seiner Frau den «Sunnehügel». Dieses Haus, das Menschen vorübergehend ein Zuhause bietet, ist ein ehemaliges Kapuzinerkloster in Schüpfheim.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Türöffnung um 9 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.

Moderation: Anita Richner, Redaktion: Anita Richner