Pfarrerin trifft Finanzberater: Geld und Glaube im «Persönlich»

  • Sonntag, 8. Oktober 2017, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 8. Oktober 2017, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 8. Oktober 2017, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Die Pfarrerin Florence Develey und der Finanzberater Eric Sarasin erzählen bei Moderator Dani Fohrler aus ihrem Leben.

"Persönlich Gäste" von Dani Fohrler, Florence Develey und Eric Sarasin
Bildlegende: "Persönlich Gäste" von Dani Fohrler, Florence Develey und Eric Sarasin SRF

Florence Develey

Die Reinacher Pfarrerin wohnt ganz in weiss. So hat sie sich ihren Wohnraum im Pfarrhaus eingerichtet. In und um das Pfarrhaus leben über 40 Tiere, davon 4 Hunde, mit denen sie auf langen Spaziergängen über Gott und die Welt sinniert oder über eine bevorstehende Predigt nachdenkt. Florence Develey ist Tag und Nacht einsatzbereit. Jugendarbeit, Seelsorge, Trauungen oder Abdankungen. Im Mittelpunkt ihres Alltags steht der Mensch.

Führt man sich ihren Lebenslauf vor Augen, kommt man ins Staunen: Theologiestudium und Dissertation an der Universität Basel, Pfarrerin an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, Kinderbuchautorin, ehemalige Assistentin bei der TV-Show «Wetten, dass...» usw. National bekannt wurde Florence Develey Ende der 1990er-Jahre durch die TV-Sendung «Das Wort zum Sonntag».

Eric Sarasin

Der einstige Privatbankier Eric Sarasin ist hart im Nehmen. Mit 17 brach er sich in den Ferien das Genick. Er hat es überlebt und landete beinahe im Rollstuhl. Aufgewachsen mit drei Schwestern, schmiss er kurz vor der Matura die Internatsschule. Nach einer KV-Ausbildung zog es ihn in die USA, wo er seine Schulbildung aufpolierte, um dann, so wie sein Vater, ins Bankenbusiness einzutreten. Vier Jahre arbeitete er in der Citibank New York, wo er auch seine Frau kennenlernte. Mit ihr hat er vier Kinder und ist seit 30 Jahren verheiratet.

Vor drei Jahren ist Eric Sarasin bei der «Bank J. Safra Sarasin» als stellvertretender CEO zurückgetreten. Vorausgegangen sind Beschuldigungen aus Deutschland wegen angeblichen Betrugs. Das Verfahren gegen ihn wurde zwar eingestellt – aber sein Leben stand Kopf. Diese Krise hat er heute bewältigt und arbeitet als Finanzberater und Unternehmer.

Die Radio SRF1-Talkshow «Persönlich» mit Moderator Dani Fohrler kommt am 8. Oktober live aus dem «Tabourettli» am Spalenberg, Basel. Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung ist um 9 Uhr, Sendebeginn um 10 Uhr.

Autor/in: Dani Fohrler, Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Claudia Schlup