Politbühne und Freilichttheater

  • Sonntag, 22. April 2018, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. April 2018, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 22. April 2018, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Der frühere SRF-Bundeshauskorrespondent Hanspeter Trütsch und die Regisseurin Livia Anne Richard treffen sich bei Daniela Lager zum Gespräch.

Livia Anne Richard, Daniela Lager und Hanspeter Trütsch
Bildlegende: Livia Anne Richard, Daniela Lager und Hanspeter Trütsch vor dem Bundeshaus SRF1

Hanspeter Trütsch (65)

Ein halbes Leben lang hat Hanspeter Trütsch (65) in der Rolle des Beobachters und Kritikers die Schweizer Politik begleitet. Nun ist der bekannte Bundeshauskorrespondent des Schweizer Fernsehens SRF pensioniert und blickt zurück.

Die blonde Igelfrisur, die wachen blauen Augen und seine messerscharfen Analysen haben Hanspeter Trütsch zum Markenzeichen werden lassen im Politbetrieb der Hauptstadt. Nicht zu vergessen: sein Ostschweizer Dialekt, den der St. Galler all die Jahre in Bern beibehalten hat.

Hanspeter Trütsch ist ein umgänglicher, freundlicher Mensch – Kumpanei allerdings liegt ihm nicht. Er hat auf Distanz geachtet, ist im Bundeshaus mit den Politikerinnen und Politikern stets beim «Sie» geblieben.

In seiner Freizeit nimmt er gerne Tempo raus: gemeinsam mit seiner langjährigen Lebenspartnerin ist er zu Fuss und mit dem Velo in der Schweiz und der näheren Umgebung unterwegs.

Livia Anne Richard (49)

Hoch über der Berner Politbühne inszeniert Livia Anne Richard (49) auf dem Gurten Geschichten über Menschen und Menschliches. Alle zwei Jahre pilgern Tausende Theaterfans auf den Berner Hausberg, um ihre Stücke zu sehen.

Livia Anne Richard hat gerade mit Lebenspartner, Wohnmobil und zwei Harley-Maschinen 4000 Kilometer zurückgelegt. Im Sommer liegen Ferien nicht drin – dann macht sie wieder Theater auf dem Gurten. Über 150'000 Zuschauerinnen und Zuschauer hat sie mit ihren Inszenierungen schon auf den Berg gelockt.

Livia Anne Richard ist eine sinnliche Frau voller Energie. Sie hat etwas indianisch anmutendes mit ihren langen schwarzen Haaren. Und ja: als Mädchen wollte sie bei Cowboyspielen auf Seiten der Indianer kämpfen. Aber nicht in der Rolle der Squaw – Livia Anne Richard wollte Winnetou sein. Nach bestandener Mutprobe führte sie dann tatsächlich eine Bande von Jungs durch die Kindheit.

Heute ist sie selbst Mutter eines 15-jährigen Sohnes. Die Theaterfrau liebt die Arbeit in der Natur, die Inszenierung auf der Freilichtbühne mit wechselnder Kulisse, gestaltet von Wind und Wetter. Nicht nur auf dem Gurten, sondern auch regelmässig am Fusse des Matterhorns.

Livia Anne Richard und Hanspeter Trütsch sind live zu Gast bei «Persönlich»-Gastgeberin Daniela Lager. Der Anlass ist öffentlich, der Eintritt frei. Die Sendung wird am Sonntag, 22. April 2018 live aus dem Kursaal Bern gesendet. Türöffnung 9 Uhr, keine Sitzplatzreservation. 

Moderation: Daniela Lager, Redaktion: Daniela Lager