Verliebt in den Fussball: Heliane Canepa und Beat Schlatter

Heliane Canepa war Top-Managerin, heute besitzt sie mit ihrem Mann die Mehrheit des FC Zürich. Beat Schlatter ist Schauspieler und Kabarettist. In seinem neusten Film schickt er splitternackte Flitzer über den Fussballplatz.

Beat Schlatter und Heliane Canepa zu Gast bei Christian Zeugin
Bildlegende: Beat Schlatter und Heliane Canepa zu Gast bei Christian Zeugin SRF


Heliane Canepa (69)

Die Tochter eines Dorflehrers aus Vorarlberg stieg zu einer der einflussreichsten Wirtschaftsfrauen Europas auf. Sie sei eine Kämpferin, sagt sie über sich selber, aber keine Feministin und keine Mimose.

Mit ihrem Mann bestimmt sie heute die Geschicke des FC Zürich.

Beat Schlatter (56)

Einst ging er als Punk-Schlagzeuger auf Europa-Tournee mit Stephan Eicher. Dann folgte der Sprung auf die Theaterbühne als Gründungsmitglied des Kabarett «Götterspass».

Seither feiert Beat Schlatter mit diversen Bühnenproduktionen («Bingo Show») Spiel- und Dokumentarfilmen («Hoselupf») regelmässig Erfolge.

Im Herbst erschien die Kinokomödie «Flitzer» mit Beat Schlatter in der Hauptrolle. Er schwärmt seit seiner Kindheit für den FC Zürich.

Die SRF1 Talkshow «Persönlich» kommt am Sonntag, 31. Dezember 2017 live aus dem «Papiersaal» in der alten Sihlpapierfabrik (Sihlcity) in Zürich. Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung 9.00 Uhr. Beginn der Sendung 10.00 Uhr. Keine Sitzplatzreservation.

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Christian Zeugin