Zwei Charakterköpfe aus Grenchen: Monika Arbenz und Boris Banga

  • Sonntag, 15. Mai 2016, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. Mai 2016, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 15. Mai 2016, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Monika Arbenz hat die Privatlizenz als Helikopter-Pilotin und führt die Heli-West AG in Grenchen. Boris Banga war Grenchner Stadtpräsident und sass als SP-Nationalrat zwölf Jahre lang im Bundeshaus. Bei Gastgeber Christian Zeugin lernen sich die beiden persönlich kennen.

Christian Zeugin (rechts) mit Monika Arbenz und Boris Banga.
Bildlegende: «Persönlich» aus Grenchen: Gastgeber Christian Zeugin (rechts) mit Monika Arbenz und Boris Banga. SRF

Monika Arbenz

Monika Arbenz ist begeisterte Helikopter-Pilotin. Das kleine Heli-Unternehmen auf dem Grenchner Flugplatz führt sie mit viel Herzblut. «Das grosse Geld lässt sich mit dem Fliegen nicht verdienen», sagt Monika Arbenz mit ihrer fröhlichen Art. «Dafür ist das geschäftliche Umfeld zu schwierig.»

Die Freude am Fliegen entdeckte Monika Arbenz mit ihrem Lebenspartner. Mit ihm nahm sie an internationalen Wettbewerben teil. Davor hatten sich die beiden mit Präzisionsflügen mehrfach den Sieg an Schweizer Helikopter-Meisterschaften gesichert.

Boris Banga

Mit Höhenflügen und stürmischen Situationen kennt sich auch Boris Banga aus. Er war 23 Jahre lang Stadtpräsident von Grenchen, zwölf Jahre SP-Nationalrat und sechs Jahre Solothurner Kantonsrat.

Seit drei Jahren ist Boris Banga ganz aus dem Rampenlicht zurückgetreten und ist seither wieder als Anwalt und Notar tätig. Die Wurzeln hat er in der 68er-Generation. «Ich war ein junger Wilder mit langen Haaren», erzählt Boris Banga. «Die Auftritte als Schlagzeuger in einer Rockband machten grossen Spass.» Heute nimmt es Boris Banga ruhiger, zum Beispiel auf langen Spaziergängen mit seinen Hunden.

Die Radio SRF 1-Talkshow «Persönlich» wird am Sonntag, 15. Mai 2016, aus dem «Parktheater» in Grenchen (SO) gesendet. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Türöffnung um 9.00 Uhr, Beginn der Live-Sendung ist 10.00 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.

Autor/in: Christian Zeugin, Moderation: Christian Zeugin