Zwei Kreative: Köchin Eve Angst und Lehrer Ueli Remund

  • Sonntag, 23. September 2018, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 23. September 2018, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 23. September 2018, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Ihr Markenzeichen ist die markante Brille: Eve Angst ist Bernerin mit koreanischen Wurzeln und Wirtin im Restaurant «Chun Hee».Sein Markenzeichen ist der Dreitagebart: der Berner Ueli Remund war 39 Jahre Primarlehrer in Laupen und ist leidenschaftlicher Theaterregisseur.

"Persönlich Gäste" von Sonja Hasler, Eve Angst und Ueli Remund
Bildlegende: "Persönlich Gäste" von Sonja Hasler, Eve Angst und Ueli Remund SRF

Eve Angst, Gastronomin, 51

Eve Angst kam in Südkorea zur Welt und wurde im Alter von fünf Jahren von Schweizer Eltern adoptiert. «Als Adoptivkind ist man innerlich zerrissen», sagte sie einmal. Eve Angst hatte ein bewegtes Leben und machte vier Ausbildungen: als Werklehrerin, als Projektmanagerin, Betriebswirtschafterin und Wirtin. «Ich wollte nie von einem Mann abhängig sein», lacht sie. Heute betreibt sie in der Berner Altstadt ihr eigenes, kleines Restaurant «Chun Hee» mit koreanischen Spezialitäten. Sie ist verheiratet mit Martin, hat drei erwachsene Söhne und wohnt gleich oberhalb des Restaurants.

Ueli Remund, Lehrer, Theaterregisseur, 76

Auf Kochen hat Ueli Remund keine Lust. Viel lieber beschäftigt er sich mit Theaterprojekten, inszeniert und schreibt Theaterstücke. «Ich hatte schon als Kind eine blühende Fantasie, man hat mir Träumer gesagt», meint Ueli Remund. Aufgewachsen ist er mit neun Geschwistern im winzigen Ort Allenlüften. Er ging ans Lehrerseminar und war 39 Jahre Primarlehrer im bernischen Laupen. Dazu hatte er viele Ämtli: etwa als Lebensmittelkontrolleur oder Oberturner im Turnverein. Ueli Remund ist seit 51 Jahren verheiratet mit Marietta und lebt nach wie vor in Laupen.

Die Talk-Sendung «Persönlich» von Radio SRF1 wird am Sonntag, 23. September 2018 live aus dem Schloss Laupen gesendet. Freier Eintritt, Türöffnung 9, Beginn der Sendung 10 Uhr.

Achtung: Ab Bahnhof Laupen steht Ihnen um 8:50h und 9:20h ein kostenloser Shuttlebus zum Schloss zur Verfügung.

Video «Eve Angst: So geht frischer Fisch auf Koreanisch» abspielen

Eve Angst: So geht frischer Fisch auf Koreanisch

1:07 min, aus Chaempieon vom 17.2.2018

Moderation: Sonja Hasler, Redaktion: Sonja Hasler