800 Jahre Dominikanerorden

  • Sonntag, 24. Januar 2016, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 24. Januar 2016, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 28. Januar 2016, 15:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der Bettelorden der Dominikaner feiert sein 800jähriges Jubiläum. Die Bettelbrüder sollen nach dem Auftrag ihres Ordensgründers Dominikus in Armut den christlichen Glauben gegen die Irrlehren der Zeit verkünden.

Dominikus in einem Fresko.
Bildlegende: Dominikus, Gründer des Dominikanerordens, in einem Fresko von Fra Angelico in San Marco (Florenz). Wikimedia

Die Gemeinschaft des Heiligen Dominikus wird im Jahr 1216 von Papst Honorius III. bestätigt. Sie verbreitet sich rasch in ganz Europa. Dominikaner erhalten in den folgenden Jahrhunderten häufig den Auftrag der kirchlichen Inquisition, der Untersuchung und Verfolgung möglicher Häresien. Zugleich tun sich zahlreiche Mitglieder des Ordens in Seelsorge, Wissenschaft und Kunst hervor. Wie leben Frauen und Männer heute in der Schweiz die Ideale ihres Ordensgründers Dominikus? Wie begehen sie das Jubiläumsjahr? Eine Spurensuche.

Redaktion: Norbert Bischofberger