Auf wiederhören - Die Redaktion «Religion» verabschiedet 2008

Vom Alpsegen bis zum Hebräischkurs in 100 Sekunden: Die Redaktion «Religion» von Schweizer Radio DRS hat im Jahr 2008 über 500 Beiträge realisiert.

Sendungen von 60 Minuten lang bis 100 Sekunden kurz - mit Inhalten, die informieren oder berühren können: ob Fussballgott, muslimisches Banking, ob Urknall, Jesus oder Marx, Papst und Teufel, Streit in Röschenz und schliesslich: Frieden.

Die Redaktion will den Hörerinnen und Hörern von DRS 2 das eine und andere Wichtige oder Schöne nochmals präsentieren, Themen, die die Tagesaktualität überdauern.