Ein Gott, viele Religionen. Als Christ in Indien

  • Sonntag, 26. August 2007, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 26. August 2007, 8:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 6. September 2007, 15:03 Uhr, DRS 2

In keinem andern Land der Erde ist die Vielfalt der Religionen so gross wie in Indien. Die Religion ist hier allgegenwärtig, und das Zusammenleben von Menschen unterschiedlichen Glaubens funktioniert trotz einzelner Konflikte relativ gut.

Der Inder John Fernandes ist Professor für Christentum an der staatlichen Universität von Mangalore und engagiert sich seit Jahren im Gespräch mit Hindus, Buddhisten und Muslimen. Für sein Engagement ist er diesen Sommer mit dem renommierten «Herbert-Haag-Preis» ausgezeichnet worden. Lorenz Marti hat ihn getroffen