Heilige Spektakel? – Prozessionen heute

  • Sonntag, 15. Juni 2014, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. Juni 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 19. Juni 2014, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zu religiösen Festen pilgern Gläubige durch Städte, umrunden Gemeindegebiete und gehen Kreuzwege. Prozessionen werden wieder populärer.

Menschen tragen Laternen mit religiösen Motive durch die Nacht.
Bildlegende: Fast schon Volksfest: Osterprozessionen in Mendrisio. Keystone

Besonders beliebt sind sie bei uns an Fronleichnam, Auffahrt oder am Karfreitag. Tausende nehmen teil als Akteure mitten im Prozessionszug oder als Zuschauerinnen und Zuschauer am Strassenrand.

Als lebendige Traditionen, die teilweise seit Jahrhunderten durchgeführt werden, sind einige Prozessionen im Jahr 2012 in das immaterielle Kulturerbe der Unesco aufgenommen worden. Dazu gehören zum Beispiel «dr Moischterer Umritt», der Auffahrtsumritt in Beromünster oder die Osterprozessionen in Mendrisio. Das ganze Dorf beteiligt sich an diesen Anlässen. Es herrscht Volksfest-Stimmung. Die Prozession ist längst eine Touristenattraktion. Alles bloss noch Spektakel oder Ausdruck tiefer Volksfrömmigkeit?

Redaktion: Kathrin Ueltschi