Religion ist, wenn man trotzdem lacht!

Ob Mohammedkarikaturen oder Papstcomics - was die einen witzig finden, ist für andere bereits Blasphemie. Wie weit darf der Spass mit der Religion gehen? Das fragt Judith Wipfler den Religionswissenschaftler Christoph Peter Baumann, der gerade ein Buch zum Thema verfasst hat.

Wir entdecken religiösen Humor neu und loten auch seine Grenzen aus.

Buchtipp:

Christoph Peter Baumann: Humor und Religion. Worüber man lacht - oder besser nicht. Kreuz-Verlag, 2008