Sondersendung: Marco Meier wird neuer Programmleiter DRS 2

Aus aktuellem Anlass wird das Programm geändert, statt «Perspektiven» wird «Musik für einen Gast» ausgestrahlt:

Der Verwaltungsrat der SRG idée suisse Deutschschweiz hat heute Marco Meier zum neuen Programmleiter von DRS 2 gewählt. Er tritt die Nachfolge von Arthur Godel an, der im kommenden Jahr in den Ruhestand tritt. Marco Meier, der Leiter der Redaktion «Sternstunden» von Schweizer Fernsehen und ehemalige Chefredaktor der Zeitschrift «du» war zu Beginn des Jahres bei «Musik für einen Gast» mit Angelika Schett im Gespräch. Diese Sendung wird nun wiederholt.

Die geplante Sendung «Ein Gott - viele Religionen - Als Christ in Indien» wird nächsten Donnerstag, 6. September um 15.00 ausgestrahlt.