Weben und Glauben. Wenn Frauen sich einen Gebetsschal weben

«Textil und Text - das liegt nahe beieinander», meint die katholische Theologin Monika Hungerbühler Grun. In einem Frauenprojekt tat sie sich mit der jüdischen Theologin Gabrielle Girau-Piek zusammen und engagierte die Weberin Hedy Brun: Frauen webten sich einen Gebetsschal.

Beim Weben und Nähen kamen die Frauen ins Gespräch über Beten, Glauben, Handarbeit und Gottesdienst.