Wer braucht Gott? Kardinal Schönborn im Gespräch

  • Sonntag, 20. Januar 2008, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 20. Januar 2008, 8:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 24. Januar 2008, 15:03 Uhr, DRS 2

«Wir brauchen Gott», sagt der Wiener Kardinal Christoph Schönborn. Der Dominikaner, Philosoph und Theologe Schönborn hat sein Wirken  auf die Not der Nichtglaubenden und Suchenden ausgerichtet. Wie er ihnen Gott wieder näher bringt, erzählt der Kardinal im Gespräch mit Hansjörg Schultz.

Die Gesellschaft ist in einem ständigen Umbruch. Alte Werte gelten längst nicht mehr. Es scheint nur wenig Halt zu geben auf dieser Welt. Entsprechend wächst die Sehnsucht nach Halt und Werten, immer mehr Menschen suchen nach Sicherheit und Sinn.