Cher – vom Hinter- in den Vordergrund

Diesen Frühling vor 50 Jahren erschien die erste Solo-Single von Cher. Ein Fan-Lied an den Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr und ein totaler Flop, aber lustig.

Cher
Bildlegende: Cher Keystone

Zu diesem Zeitpunkt hatte sie jedoch auf verschiedenen Phil Spector-Produktionen schon den sogenannten «Wall of Sound» mit gebaut (als Chorsängerin auf Hits der Ronettes, Crystals oder Righteous Brothers). Nach riesigen Erfolgen mit ihrem damaligen Ehemann Sonny Bono als Sonny & Cher, sang sie in der zweiten Hälft der 60er-Jahre als Solo-Künstlerin über Scheidung und unerwünschte Schwangerschaft, damals unübliche Themen für Pop-Musik. 50 Jahre Pop-Musik-Geschichte mit einer der in jeder Hinsicht schillerndsten weiblichen Stars.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Christoph Alispach