Die Gäste der Foo Fighters

Der Rock Special hat das neue Foo Fighters-Album «Sonic Highways» am 12. November ausführlich vorgestellt. Pop Routes stellt dafür die sorgfältig und liebevoll ausgewählten Gäste ins Zentrum.

«Sonic Highways»
Bildlegende: Cover von «Sonic Highways» PD

«Sonic Highways» bietet acht Songs in acht Städten mit acht Gästen aufgenommen, darunter Musiker von Cheap Trick, den Eagles, Death Cab For Cutie und die legendäre New Orleans Preservation Hall Jazz Band. Auf dem Foo Fighters-Album manchmal etwas im Hintergrund, rücken sie in Pop Routes mit eigenem Material in den Vordergrund.

Gespielte Musik

Autor/in: Christoph Alispach, Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Christoph Alispach