Marvin & Tammi: Soul-Duette für die Ewigkeit

Marvin Gaye wurde vom eigenen Vater erschosssen und Tammi Terrell starb mit 24 an den Folgen eines Hirntumors. So schrecklich ihr Schicksal, so wunderbar ihre Stimmen, die sich perfekt ergänzen. «Pop Routes» mit Soul, der die letzten 50 Jahre musikalisch prägte - in Form von Covers und Samples.

Marvin Gaye und Tammi Terrell: Eines der prägendsten Soul-Duos der Musikgeschichte
Bildlegende: Marvin Gaye und Tammi Terrell: Eines der prägendsten Soul-Duos der Musikgeschichte DJ Pesa

Gespielte Musik

Autor/in: DJ Pesa, Moderation: DJ Pesa, Redaktion: DJ Pesa