Zum 70. Geburtstag von Jeff Beck

Am 24. Juni wurde der englische Meister-Gitarrist Jeff Beck 70. Für Pop Routes mehr als Grund genug sich auf die Spuren dieses ebenso ausserordentlichen wie eigenwilligen Musikers zu begeben.

Jeff Beck
Bildlegende: Jeff Beck PD

Obwohl Jeff Beck kommerziell eindeutig weniger erfolgreich war als seine Zeitgenossen Eric Clapton und Jimmy Page, ist sein Einfluss keineswegs unbedeutender. Bezüglich Innovation sogar klar höher einzuschätzen. Als erster führte Jeff Beck bei den Yardbirds zum Beispiel orientalisch anmutende Klänge in die Pop-Musik ein. Oder definierte 1968 (ein Jahr vor dem Led Zeppelin-Debut!) mit seinem ersten Solo-Album «Truth» die Grenzen für harten Rock neu.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Christoph Alispach