Beflügelte Alphornklänge

Beat Tschümperlin präsentiert zwei Stunden lang Volksmusik «made in Switzerland». In der ersten Stunde spielt das Alphorn eine besondere Rolle. Vorgestellt wird die neue CD «Beflügeltes Alphorn» vom Ehepaar Theres und Markus Linder, die unter dem Namen Alpiano als Duett musizieren.

Beiträge

  • Familienmusik: Theres (am Klavier) und Markus Linder mit ihren Kindern Peter und Barbara.

    «Beflügeltes Alphorn»

    Das gemeinsame Musizieren hat in der Familie Linder seit rund 19 Jahren Tradition. Als Familien-Formation unter dem Namen Furioso-Romantica ist 2003 ein erstes Album erschienen. Alle Kompositionen stammen aus der Feder von Theres Linder. Sie spielt Klavier, ihr Mann Markus Alphorn.

    Theres und Markus Linder werden auf dem aktuellen Album «Beflügeltes Alphorn» wiederum von ihren beiden Kindern Peter und Barbara unterstützt. Mit ihren Kompositionen lässt Theres Linder das Alphorn erneut in einem neuen Kleid erscheinen.

    Sämi Studer

  • Fantastische Aussicht über die Guggisberger Landschaft.

    «Guggisberglied» des Duos Boeschstein-Treichler

    Zum ersten Mal wurde das Guggisberglied 1741 erwähnt. Die emotionale-traurige Melodie beruht wahrscheinlich auf einer wahren Begebenheit. Musikredaktor Dani Häusler präsentiert eine Version des Duos Urs Boeschstein und Hans-Peter Treichler aus der Sammlung Dür.

    daue

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin