Feste für Winzer und Schwinger

Am 18. Juli startet die Fête des Vignerons. Das Sicherheitskonzept ist eine logistische Herausforderung, wie der Beitrag von Barbara Colpi zeigt. Einstimmung auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest im August gibt es mit einer Entdeckung aus dem Schweizer Volksmusikportal.

Beiträge

  • Die Arena fürs Fête des Vignerons in Vevey bietet Platz für 20'000 Besucherinnen und Besucher.

    Vevey ist gerüstet für den grossen Publikumsaufmarsch

    Am 18. Juli beginnt in Vevey die Fête des Vignerons. In der kleinen Stadt am Genfersee stellt man sich auf eine Million Besucherinnen und Besucher ein, die das Fest in den kommenden Wochen aus nächster Nähe erleben wollen.

    Der grosse Publikumsaufmarsch ist bezüglich Sicherheit und Logistik eine grosse Herausforderung.

    Barbara Colpi

  • Fritz Dünner lebt auf Mallorca und ist Teil des CD- Projekts «Ussländer».

    Schwinger-Grüsse aus Mallorca

    Gehörfällig – urchig – lüpfig: die Kompositionen des Klarinettisten Fritz Dünner sind unverwechselbar und gehören zum Besten, was die konzertante Innerschweizer Volksmusik zu bieten hat.

    Der gelernte Klavierbauer und Spitzenmusiker hat sich vor neun Jahren einen Lebenstraum erfüllt und sich in seiner Wahlheimat Mallorca niedergelassen. Von dort aus macht er sich immer wieder musikalisch bemerkbar, auch auf dem Schweizer Volksmusikportal.

    Sein 1989 entstandener Ländler «Eidgenosse i dHose» ist eine Hommage an den Schweizer Schwingsport.

    Ueli Stump

Gespielte Musik

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Ueli Stump