Früh übt sich....

In Sarnen präsentiert sich heute der Schweizer Folklorenachwuchs vor Publikum und Fachjury. Am Vormittag und Nachmittag geben 36 Formationen ihr Bestes, um sich für den Final zu qualifizieren. Der Wettbewerb ermöglicht Kindern und Jugendlichen erste Erfahrungen mit Auftritten zu sammeln.

Eine junge Jodlerin wird bei ihrem Auftritt von einem Akkordeonisten begleitet.
Bildlegende: Solojodlerin Célia Schwery 2016 am «Folklorenachwuchs»-Wettbewerb. begleitet. SRF

Mit einem Stimmungsbericht direkt aus der Aula Chern in Sarnen lassen wir Sie am Geschehen des diesjährigen «Folklorenachwuchs»-Wettbewerbs teilhaben. Der Final wird dann ab 20:03 Uhr live auf SRF Musikwelle übertragen.

Ausserdem in der «Potzmusig»: eine Entdeckung aus dem Schweizer Volksmusikportal volksmusik.mx3.ch.

Gespielte Musik

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Beat Tschümperlin