Gegensätze ziehen sich an und «Manne in d Hose!»

Beiträge

  • Trio Seebärggruäss mit ihrer vierten CD.

    «Manne i d Hose!»

    Im Vorfeld des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests 2013  in Burgdorf passt der Titel «Manne i d Hose!» bestens. So heisst die neue CD des Ländlertrios Seebärggruess.

    Die drei Musikanten aus den Kantonen Luzern, Aargau und Solothurn präsentieren auf ihrer aktuellen Produktion mehrere zügige Eigenkompositionen sowie eine Instrumentalversion des Schlagers «Das Feuer der Sehnsucht».

    Entstanden ist ein sehr abwechslungsreiches Programm. Seit der Gründung vor zehn Jahren steht das Trio Seebärggruess für einen eigenen, gehörfälligen Ländlermusikstil.

    Tschb

  • Schon nachmittags ist der Hauptplatz in Schwyz gut gefüllt mit Fans von «Jazz meets Folklore». (2011)

    Jazz und Folklore bilden eine Einheit in Schwyz

    Dass Gegensätze sich anziehen ist hinlänglich bekannt. Bei Jazz und Volksmusik ist diese Kombination besonders reizvoll, wie in Schwyz nun schon seit 2006 immer wieder aufgezeigt wird. Toni Bürgler ist verantwortlich für das Musikprogramm von «Jazz meets Folklore» vom 17.

    August 2013 und berichtet, welche Formationen er dieses Jahr aufbieten konnte.

Gespielte Musik