Jodelchörli Mörschwil präsentiert «Üsi Welt»

Das Jodelchörli Mörschwil kann sich über viele junge Sängerinnen und Sänger freuen. Dementsprechend kreativ und energiegeladen zeigen sich denn auch die Mitglieder. Diese Eigenschaften kommen zum 20-jährigen Jubiläum auf einer CD zum Tragen, die Musikredaktor Sämi Studer vorstellt.

Beiträge

  • «De Zwärg vo Uri».

    Schlatterbuebe waren unmodern

    Über das Ländlerquartett Schlatterbuebe fand Volksmusikredaktor Dani Häusler keine konkreten Informationen. Die Besetzung mit Klarinette, Handorgel, Geige und Kontrabass muss aber schon in den 1960-er Jahren aus der Mode geraten sein.

    Sie stammt aus einer Epoche, als Instrumente noch viel mehr durchmischt gespielt wurden. Gerade daher bietet diese Aufnahme einen ganz besonderen Reiz.

    daue

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer