Livesendung vom World Band Festival in Luzern

Das World Band Festival Luzern erschien 1999 zum ersten Mal im Konzertkalender vom Kultur- und Kongresszentrum Luzern. In diesem Jahr wird es bereits zum 14. Mal ausgetragen. «Potzmusig» sendet ab 14.00 Uhr live vom Europaplatz vor dem KKL Luzern.

Die Black Dyke Band ist eine von fünf Formationen, die bei «Potzmusig live» im Rahmen des World Band Festivals zu hören sind.
Bildlegende: Die Black Dyke Band ist eine von fünf Formationen, die bei «Potzmusig live» im Rahmen des World Band Festivals zu hören sind.

In der zweistündigen Livesendung sind folgende Formationen zu hören:

  • China Dunshan Symphonic Wind Orchestra (China)
  • The Band of the Blues and Royals (England)
  • Black Dyke Band (England)
  • Orchester der Suworow Militärakademie Moskau (Russland)
  • Pasadena Roof Orchestra (England)

Zwischen den Konzerten dieser Top-Formationen gibt es regelmässig Live-Schaltungen zum «Swiss Open Contest». In diesem Wettbewerb spielen Schweizer und ausländische Brass Bands vor einer internationalen Fachjury ein Kurzprogramm (Marsch, Solostück, Selbstwahlstück) sowie ein Aufgabenstück.

Gespielte Musik

Moderation: Yvonne Dünser und Bernhard Siegmann, Redaktion: Kurt Brogli