Pius Baumgartner – ein Tausendsassa ist 50

Der Weihnachtstag ist für Pius Baumgartner auch immer Geburtstag. Dieses Jahr konnte der gebürtige Engadiner Musiker auf 50 Lebensjahre anstossen. In der Schweizer Volksmusikszene ist Pius Baumgartner mit der Chapella Clavadatsch oder den Swiss Ländler Gamblers ein fester Wert.

Ausserdem in der Sendung

Eine Entdeckung aus dem Schweizer Volksmusikportal volksmusik.mx3.ch. Heute: Niklaus Hess mit dem Schottisch «Hans sei Dank».

Beiträge

  • Im Probelokal verbringt Pius Baumgartner viel Zeit.

    Zu Besuch bei Pius Baumgartner

    Pius Baumgartner hat als Musiker viele Gesichter. Als Mitglied des Ländlertrios Pius Baumgartner pflegt er den Bündner Ländlerstil.

    Auch als Mitglied der Chapella Clavadatsch oder der Swiss Ländler Gamblers hat er sich einen Namen gemacht, ebenso als Saxofonist bei der Pepe Lienhard Band oder als Kammer-Jazz-Musiker.

    Zu Baumgartners bekanntesten Volksmusikkompositionen gehören der «Kitchen-Fox» oder der «Schottisch a la Brüesch». Der gebürtige Engadiner feierte am Weihnachtstag seinen 50. Geburtstag. Zwei Tag später hat ihn Karin Kobler in seinem Probelokal besucht.

    Karin Kobler

Gespielte Musik

Moderation: Martin Wittwer