«Potzmusig» in Bildern: Mathias Landtwing

Bilder und Videos rund um den «Potzmusig»-Gast aus der Sendung vom 29.8.2015.

Video ««Potzmusig» hinter den Kulissen: Mathias Landtwing» abspielen

«Potzmusig» hinter den Kulissen: Mathias Landtwing

2:15 min, vom 29.8.2015

Mathias Landtwing ist mit typischer Innerschweizer Volksmusik aufgewachsen. Sein Vater spielt noch heute, und seine Vorbilder waren Ikonen wie Fritz Dünner oder Carlo Brunner. Nach einer kaufmännischen Ausbildung landete Mathias folglich im Musikstudium mit Schwerpunkt Volksmusik bei Dani Häusler.

Schnell wuchs sein Repertoire über die Grenzen der Volksmusik hinaus, er studierte Klassik und Jazz und spielte in diversen Projekten. Musikalische Grenzen sprengte er mit derselben Leichtigkeit, mit der er sein Studium absolvierte. Mit der Ländlerkapelle Gläuffig hat er ein volksmusikalisches Zuhause gefunden und spielt mit Studienkollegen Pirmin Huber, Fränggi Gehrig und Lukas Gernet Innerschweizer Ländlermusik von früher, mit dem Elan von heute.

Sendung zu diesem Artikel