«Potzmusig Stammtisch» mit Laurent Girard

Potzmusig Stammtisch

Laurent Girard – Tastenvirtuose mit Schalk und Charme

Er spielt Jazz. Er spielt moderne Volksmusik. Er spielt traditionelle Volksmusik. Eigentlich egal, denn Laurent Girard ist einfach eine Frohnatur, die für die Musik lebt. Am Stammtisch – Carlo Brunner, Willi Valotti, Ueli Mooser und Frowin Neff – wird über die Zukunft der Volksmusik diskutiert. Der Zuschauer sieht aber auch, wie sich die Wege von Laurent Girard und Nicolas Senn schon früh gekreuzt haben und warum Laurent eine «Hopp de Bäse!»-Sendung nie vergessen wird.

Beiträge

  • Archiv: Puurlimunter / «Hopp de Bäse!» 2012

    bArde

  • Archiv: Echt appezöllisch / «Hopp de Bäse!» 2002

    Kapelle Firlefanz mit Nicolas Senn

  • Archiv: Der kreuzfidele Sepp / 1969

    Küsnachter Leugeli / Carlo Brunners erster TV-Auftritt

  • Archiv: Es Grüessli usem Toggeburg / 1965

    Echo vom Hemberg / Willi Valottis erster TV-Auftritt

  • Laurent Girards Sommer

  • Archiv: Klavier-Schottisch / 1982

    Guido Minicus

  • Archiv: Kasi spiel en urchige / 1975

    Ad-hoc Kapelle / Ueli Mooser spielt Playback-Klavier auf Akkordeonkoffer

  • Archiv: «Schwyzer-Medley» / 2015

    Echo vom Leutschenbach mit Nik Hartmann, «SRF bi de Lüt – live»

  • Strassenumfrage: Was halten Sie vom Gäuerlen?

  • Ferieplausch i dr Biberegg

    «Potzmusig» Stammtisch-Kapelle