«Potzmusig unterwegs» am Appenzeller Ländlerfest

Potzmusig unterwegs

Appenzeller Ländlerfest – das gemütliche Fest

Während drei Tagen ist das Dorf Appenzell fest in der Hand von Volksmusik-Begeisterten aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland. Bis in die frühen Morgenstunden wird hier musiziert, getanzt und gesungen. Auf elf Bühnen in Restaurants oder im Freien treffen sich Musikformationen aus der ganzen Schweiz zum wohl gemütlichsten Ländlerfest des Jahres.

Beiträge

  • Baazlis Franz mit sine Musigkollege

    Fade wo nähit

  • Akkordeonduo Näf-Häusermann

    Züri-Luft

  • Alphorngruppe Aberot Rüschegg-Heubach

    Ufem Schildbänkli

  • Original Streichmusik Edelweiss

    Frühlingserwachen

  • Bodaguat

    e luschtigi Skifahrt

  • Schwyzerörgeli-Quartett Suworow

    Gruss aus Goldau

  • Naturjuuzergruppe Natur Pur

    ds Chorberjüüzli

  • Ländlertrio Nidwaldner-Buebe

    s'Brändlä-Team

  • Handorgelduo Frowin und Roman

    E lostigs Suuserhöckli