Direktübertragung aus der Pfarrkirche St. Jakob in Cham

 

Jesus setzte sich immer wieder mit seinen Gegnern - den Gebildeten des Volkes - auseinander. Was wollte er damit bezwecken? Wieso liess sich Jesus immer wieder auf Konfrontationen ein?
Diesen Fragen geht Pastoralassistent Mathias Jäggi im Gottesdienst nach. In seiner Predigt erläutert er, wie Jesu lehrte Trägheit zu überwinden zugunsten von mehr Menschlichkeit, mehr Herzlichkeit, mehr Beziehung.

Pfarrer Thomas Rey leitet den Gottesdienst. Musikalisch gestalten die Feier der Organist Heini Meier und der Kirchenchor St. Jakob unter der Leitung von Thomas Huwyler.